Game-Movie-Portal.ch :: Lost Girls Filmkritik/Review GameMoviePortal.ch :: Filmkritiken, Game-Reviews, Tests, Wettbewerbe
         
             
           
                     
Reviews (Kritiken) > Lost Girls > Filmkritik
Infos/ÜbersichtFilmkritikFilmmusikBilder/ScreenshotsVideos & TrailersBildvergleicheNews

Filmkritik zu Lost Girls

Fazit & Gesamtnote
Ich möchte den Film bewerten »

Anspruch:anspruchslosanspruchslosanspruchslos
Erotik/Sex:keine Spur von Erotik/Sexkeine Spur von Erotik/Sexkeine Spur von Erotik/Sex
Fantasie/Fiktion:real/authentischreal/authentischreal/authentisch
Spannung/Thrill:trocken, langweilig, keine Spannungtrocken, langweilig, keine Spannungtrocken, langweilig, keine Spannung
Humor:weder spassig, noch amüsantweder spassig, noch amüsantweder spassig, noch amüsant
Horror/Grusel:weder gruselig, noch beängstigendweder gruselig, noch beängstigendweder gruselig, noch beängstigend
Action:trocken, keine Spur von Actiontrocken, keine Spur von Actiontrocken, keine Spur von Action
Romantik/Liebe:unromantisch, lieblos, kaltherzigunromantisch, lieblos, kaltherzigunromantisch, lieblos, kaltherzig
kindertauglich:nicht für (Klein-)Kinder geeignetnicht für (Klein-)Kinder geeignetnicht für (Klein-)Kinder geeignet



Vor- und Nachteile zum Film

 
unterhaltsam...
realistisch und glaubwürdig inszeniert, da basierend auf wahren Begebenheiten
Gabriel Byrne und Dean Winters als bekannte Schauspieler


...aber selten spannend. Mehrheitlich trocken, langatmig und schleppend
nur mässige Bildqualität, da oft zu dunkel oder mit schlechtem Kontrast
schlampige Polizei, die Beweismittel verliert
Filmmusik von Anne Nikitin verleiht weder Spannung, noch ist sie auffällig oder markant
nicht vollends aufgelöster Fall





Spoilerbereich (zum Lesen bitte Text markieren)

woher hat Joe Scalise die nötigen Informationen die Mari Gilbert helfen könnten?



Fazit & Wertung

Fabrice
Filmkritik geschrieben am 04.04.2020


Ohne Vorahnung und ohne Kenntnisse über den Long Island Serial Killer, habe ich das Krimi-Drama LOST GIRLS auf Netflix angeschaut.

Obwohl die Ausgangslage interessant und unterhaltsam ist, kommt definitiv zu wenig Spannung und Tempo auf. Da der Film auf echten Begebenheiten basiert, ist er sehr glaubhaft und realistisch inszeniert worden. Dadurch mangelt es an spannenden Verfolgungsjagden, ungeahnte Wendungen oder irgendwelche Actionszenen.

Zudem wird der Fall am Schluss des Filmes nicht gänzlich aufgelöst, da der Täter bis heute nicht gefunden und ermittelt wurde.

Man schaut also über 90 Minuten einer besorgten Mutter zu, die auf eigene Faust nach ihrem Kind sucht. Das ganze ziemlich trocken und schleppend, ohne am Schluss die gewünschten Antworten zu bekommen (z.B. Täter, Motiv, Beweismittel, Mordwaffe, usw.). Zudem sind die Figuren wenig sympathisch und ziemlich gleichgültig.

Wer grossen Wert auf echte Tatsachen legt und eine ruhige dramatische Story sucht, wird mit LOST GIRLS absolut zufrieden sein. Wer jedoch besagte Twists, Rasanz und Spannung sucht, wird mit LOST GIRLS garantiert unglücklich werden.

Als Fan von packenden Krimis und Thriller war LOST GIRLS für mich zu lahm und zu trocken, sodass ich den Film nicht weiterempfehlen kann.



von Fabrice männlich




gefällt 1, gefällt 1 nicht





Werbeanzeige:








Einkaufen bei regionalen und internationalen Online Shops

Lost Girls jetzt kaufen bei:













 












 












 














Filminfos zu Lost Girls



Poster/Filmplakat

0 Personen gefällt
dieser Film

zu meinen Favoriten hinzufügen!
Filmtitel Lost Girls
Original Filmtitel Lost Girls
Interne Nummer 9139
Genre Drama, Krimi/Verbrechen
Alter
Produktionsland & -jahr USA, 2020
Releasedatum HE 28.01.2020
Laufzeit 96min
Schauspieler Reed Birney, Gabriel Byrne, Thomasin McKenzie, Dean Winters und weitere Darsteller
Regie Liz Garbus
Filmmusik/Komponisten Anne Nikitin
IMDB Weblink The Internet Movie Database öffnen
Verleih/Distributor Netflix
Schlagwörter Serienmörder, Mörder, Mord, New York, Polizei, Entführung/Kidnapping, USA, Arzt/Ärztin, Frau/Frauen, Mann/Männer, vermisst, Tochter, Mutter, Mutter-Tochter-Beziehung, Long Island

Alle Bilder & Cover © Netflix
 

Erfasste Kommentare zu diesem Film

es sind noch keine Kommentare zu diesem Film vorhanden



Sag uns deine Meinung zum Film

Pseudonym *
Dein Kommentar *

Legende
fett markieren: [fett] blabla [/fett]
kursiv markieren: [kursiv] blabla [/kursiv]
in Spoiler setzen: [spoiler] blabla [/spoiler]


Sicherheitscode *
  

Trage bitte die Zahlenfolge ins rechte Feld ein.
 


 



Werbeanzeige:



Werbeanzeige:


 
Partner

Kauft bei unseren Partnern ein, um unsere Webseite finanziell zu unterstützen:











 
Eingloggen in Community

Pseudo
Passwort
 
Quick Navigation
» PC- & Video-Games
» Filme
» Gesellschaftsspiele
» Bücher
» Community
» Wettbewerbe
» Lounge
» Startseite
 
Aktuelle Umfrage

Was ist dein Lieblings-Genre bei Filmen?

Komödie
Romantik & Drama
Action & Thriller
Fantasy
Horror
Science-Fiction
Erotik/Sex
andere


 
Werbeanzeige:






Belohnung Wettbewerbe Über uns Jobs Partner Links Kontakt AGB Nutzungsregeln Umfragen
© 2009-2019 by game-movie-portal.ch. Alle Rechte vorbehalten. 76 Gäste gerade online.
Total Anzahl Besucher: 823839. Gestern: 563. Heute: 376

0 von 559 registrierten Mitglieder sind gerade online. Jetzt registrieren.

Aktuelle Filme: Bad Boys 3: Bad Boys for Life,
Aktuelle PC-/Video-Games: Sniper: Ghost Warrior Contracts, Death Stranding, Ghost Recon: Breakpoint



realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
optimiert für Windows Google Chrome

gewisse Inhalte sind nur für Personen
über 16 oder 18 Jahren geeignet

Website ohne lästige Cookies-Abfrage