Game-Movie-Portal.ch :: Insidious 2 Filmkritik/Review GameMoviePortal.ch :: Filmkritiken, Game-Reviews, Tests, Wettbewerbe
         
             
           
                     
Reviews (Kritiken) > Insidious 2 > Filmkritik
Infos/ÜbersichtFilmkritikFilmmusikBilder/ScreenshotsVideos & TrailersBildvergleicheNews

Filmkritik zu Insidious 2

Fazit & Gesamtnote
Ich möchte den Film bewerten »

Anspruch:
Erotik/Sex:keine Spur von Erotik/Sexkeine Spur von Erotik/Sexkeine Spur von Erotik/Sex
Fantasie/Fiktion:sehr fantasievoll, Fantasieweltsehr fantasievoll, Fantasieweltsehr fantasievoll, Fantasiewelt
Spannung/Thrill:
Humor:
Horror/Grusel:
Action:
Romantik/Liebe:
kindertauglich:nicht für (Klein-)Kinder geeignetnicht für (Klein-)Kinder geeignetnicht für (Klein-)Kinder geeignet



Vor- und Nachteile zum Film

 
sehr gut gestrickte Verknüpfungen innerhalb der Story zum ersten Teil
einige gut platzierte Schockmomente
Wiedersehen mit allen Schauspielern aus Teil 1
Josh´ Ausflug ins Ewigreich ist diesesmal sehr gelungen und überraschend ausgefallen
der Zuschauer kann sich nie wirklich sicher sein, wer Josh ist


im Vergleich zum ersten Teil verliert der Film, da er die Atmosphäre und Spannung nicht ganz bis zum Schluss halten kann
der Cliffhanger am Ende ist wirklich mehr als lächerlich
durch das offene Ende besteht die Angst, dass Insidious 3 bis 8 folgen und somit aus zwei guten Filmen die nächste unnötige Filmreihe (à la «SAW») entsteht
dass Dalton direkt einschlafen kann, um in die Geisterwelt einzutreten und seinen Vater zu suchen, ist sehr unglaubwürdig und unfreiwillig komisch geraten
die beiden Geisterexperten Specs (Leigh Whannell) und Tucker (Angus Sampsons) bieten eine unnötige Nebenhandlung und stören so (wie schon im ersten Teil) die gruselige/spannende Atmosphäre





Fazit & Wertung

Frie1991
Filmkritik geschrieben am 20.11.2013


INSIDIOUS: CHAPTER 2 ist im Gesamtpaket ein durchaus solider Horrorstreifen. Der Regisseur James Wan schafft es eine bedrohliche, unheimliche Grundstimmung zu kreieren und sorgt ausserdem für den ein oder anderen guten, überraschenden Schockmoment.

Auch die Story kann sich sehen lassen, besonders in den Momenten, wenn die Handlung des zweiten Films mit der des ersten Films verknüpft wird (daher ist es auch zwingend notwendig, den ersten Teil gesehen zu haben).

Die erste Hälfte des Films ist sehr gelungen. Es beginnt als Krimi, bei dem die Verdächtigung der Polizei, das Josh der Mörder des Mediums Elise sei, im Vordergrund steht. Die Zweifel Renais an ihrem Mann und die langsam auftretenden Erscheinungen sorgen für einen guten Spannungsbogen. Auch zu beobachten, wie Josh immer mehr von den Dämonen «übernommen» wird, ist interessant zu verfolgen.

Leider fällt der Film dann im zweiten Teil deutlich ab. Durch einige unglaubwürdige und unfreiwillig komische Momente wird der Gruselfaktor doch stark reduziert. Und dann ist da ja noch das Ende. Der völlig unnötige, weil lächerliche Cliffhanger schwächt den gesamten Film ab.

Bleibt nur zu hoffen, dass nach dem starken INSIDIOUS und dem soliden «Insidious: Chapter 2» der Weg mit dem dritten Film nicht weiter nach unten geht und die nächste unnötige Filmreihe à la «SAW» oder «Paranormal Activity» geboren wird. Das wäre nämlich schade um die ersten beiden Filme.



von Frie1991 männlich




gefällt 3, gefällt 3 nicht





Werbeanzeige:








Einkaufen bei regionalen und internationalen Online Shops

Insidious 2 jetzt kaufen bei:













 












 












 














Filminfos zu Insidious 2



Poster/Filmplakat

0 Personen gefällt
dieser Film

zu meinen Favoriten hinzufügen!
Filmtitel Insidious 2
Interne Nummer 7243
Genre Horror/Grusel, Thriller/Psychothriller
Alter
Produktionsland & -jahr USA, 2013
Laufzeit 106min
Schauspieler Rose Byrne, Patrick Wilson und weitere Darsteller
Regie
Drehbuch/Autoren
Produzenten/Kamera Brian Kavanaugh-Jones
Filmmusik/Komponisten
IMDB Weblink The Internet Movie Database öffnen
Verleih/Distributor SONY Pictures Entertainment
Schlagwörter Horror, Geist, Dämon, besessen

Alle Bilder & Cover © SONY Pictures Entertainment
 

Erfasste Kommentare zu diesem Film

es sind noch keine Kommentare zu diesem Film vorhanden



Sag uns deine Meinung zum Film

Pseudonym *
Dein Kommentar *

Legende
fett markieren: [fett] blabla [/fett]
kursiv markieren: [kursiv] blabla [/kursiv]
in Spoiler setzen: [spoiler] blabla [/spoiler]


Sicherheitscode *
  

Trage bitte die Zahlenfolge ins rechte Feld ein.
 


 



Werbeanzeige:



Werbeanzeige:


 
Partner

Kauft bei unseren Partnern ein, um unsere Webseite finanziell zu unterstützen:











 
Eingloggen in Community

Pseudo
Passwort
 
Quick Navigation
» PC- & Video-Games
» Filme
» Gesellschaftsspiele
» Bücher
» Community
» Wettbewerbe
» Lounge
» Startseite
 
Aktuelle Umfrage

Was ist dein Lieblings-Genre bei Filmen?

Komödie
Romantik & Drama
Action & Thriller
Fantasy
Horror
Science-Fiction
Erotik/Sex
andere


 
Werbeanzeige:






Belohnung Wettbewerbe Über uns Jobs Partner Links Kontakt AGB Nutzungsregeln Umfragen
© 2009-2019 by game-movie-portal.ch. Alle Rechte vorbehalten. 71 Gäste gerade online.
Total Anzahl Besucher: 823880. Gestern: 563. Heute: 417

0 von 559 registrierten Mitglieder sind gerade online. Jetzt registrieren.

Aktuelle Filme: Bad Boys 3: Bad Boys for Life,
Aktuelle PC-/Video-Games: Sniper: Ghost Warrior Contracts, Death Stranding, Ghost Recon: Breakpoint



realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
optimiert für Windows Google Chrome

gewisse Inhalte sind nur für Personen
über 16 oder 18 Jahren geeignet

Website ohne lästige Cookies-Abfrage