Game-Movie-Portal.ch :: Tomb Raider 9 - The Definitive Edition - Spieltest/Review Test GameMoviePortal.ch :: Filmkritiken, Game-Reviews, Tests, Wettbewerbe
       
               
             
                     
Reviews (Tests) > Tomb Raider 9 -... > Testbericht/Review
Infos/ÜbersichtTestbericht/ReviewSoundtrackGMP-Video-Review (Gameplay)BilderVideosNews

Testbericht zu Tomb Raider 9 - The Definitive Edition

Fazit & Wertung
Ich möchte das Game bewerten

getestet auf
  
Alter
  
ist es altersgerecht? ja
  
PEGI Symbole
  
Multiplayer offline das Game kann nur alleine gespielt werden und besitzt keinen Split-Screen- oder Offline-Multiplayer-Modus.
Multiplayer online das Game beinhaltet einen Online-Mehrspieler-Modus.

Folgende Modi/Spielvarianten werden angeboten:
nicht ausprobiert/getestet
  
rundenbasiertes
Gameplay?
nein, das Game ist nicht rundenbasiert.
  
Grafik-Engineandere/unbekannt
  
Solospielzeit16 bis 20 h
  
Speichersystemautomatisch (Checkpoints)
 

 










Stärken und Schwächen des Games

 
grandioser Reboot der Reihe, bei welcher die Anfänge von Lara Croft durchlebt werden
eine junge und reifere Lara mit weniger, dafür glaubwürdigerer Oberweite
packende, abenteuerliche, emotionale und unterhaltsame Story, bei welcher es darum geht, eine Insel näher zu erforschen und einen mysteriösen Kult aufzudecken
spannendes Setting auf einer geheimnisvollen Insel, nachdem man einen verheerenden Schiffbruch erleidet
Survival-Momente vom Allerfeinsten, nachdem die Crew aufgrund erwähnter Umstände (Schiffbruch) auseinander gerissen wird und man völlig auf sich alleine gestellt ist und sich diversen Gefahren stellen muss
abwechslungsreicher Spielspass, da man u.a. jagen, rennen, springen, schwimmen, klettern, schiessen und kämpfen muss
wunderbar inszeniert mit vielen WOW-Effekten und spannenden, dynamischen Ereignissen
gute deutsche Sprachausgabe
fantastische, nahezu grandiose und sehr detailreiche Grafik, die eine glaubwürdige Atmosphäre erzeugt (mit teils fotorealistischen Texturen und Weitsichten)
sehr gute Tonqualität/-kulisse...
abwechslungsreiches Setting: unter anderem verschneite Berglandschaften, dichter Dschungel, enge Höhlen, düstere Katakomben, alte Tempel oder Festungen
etwas mehr Bewegungsfreiheit als die Vorgänger, die es einem sogar ermöglicht andere Wege zu erkunden und so verborgene Schätze oder Gräber zu entdecken...
realistisches und sehr lebendiges Charakterdesign
fantastische Partikel-, Licht- und Schatteneffekte, welche dem Spiel noch mehr Intensität einhauchen
flüssige und bequeme Steuerung mit verbessertem Gameplay gegenüber den Vorgängern (z.B. automatisches Deckungssystem, vereinfachtes hangeln/klettern, usw.)
sehr guter Pfeil & Bogen, der zudem einfach zu bedienen ist
Upgrade-Möglichkeiten von Laras Fähigkeiten oder Waffen dank Erfahrungspunkten
abwechslungsreiche Missionen/Nebenquests wie z.B. Finden von Relikten, Töten von Tieren, Lösen von Rätseln oder Finden/Erkunden neuer Gegenstände und Ressourcen
faire Speicherpunkte in Form von Lagerfeuern
Schnellreisemodus
Multiplayer-Modus


...aber dennoch oft sehr linear/schlauchig gestrikt und geradlinig
...jedoch mit einem nur mässigen Soundtrack (es gibt zwar ein wiederkehrendes Theme, aber so richtig einprägen tut es einem nicht)
relativ lange Installation (über 30 Minuten Installations-/Wartezeit)
Lara mausert sich etwas zu schnell zur eiskalten Draufgängerin, Jägerin und Killerin (z.B. tötet sie nach wenigen Spielminuten bereits einen Hirsch und weidet ihn aus, tötet etwas später auch einen Angreifer mit einem brutalen Axthieb)
zu wenig anspruchsvolle Rätsel
zu wenig bis gar keine Fallen mehr
leider viel zu actionlastig mit zu vielen «Quick Events», statt unheimlichen Erkundigungen oder Kletterpartien, so wie man sie aus den Vorgängern kennt
unruhige und gewöhnungsbedürftige Kameraführung, die zwar bestimmt zur Atmosphäre beisteuern sollte, aber nicht Jedermanns Geschmack ist
nicht immer logisch, da sich Lara Croft zu schnell von schlimmen Verletzungen erholt und die Macher doch gerade viel Wert auf Glaubwürdigkeit und Authentizität legen wollten, was ihnen nicht immer gelungen ist, was schade ist
einige Charaktere bleiben blass



Motivationskurve/Spielspassfaktor






Auszeichnungen

Tomb Raider 9 - The Definitive Edition wird von uns mit folgendem/n Prädikat/en ausgezeichnet:






Fazit & Wertung

Reboot der Reihe und Vorgeschichte von Lara Croft!

Test geschrieben am 01.05.2013

Grafik
Atmosphäre/Gameplay
Story
Abwechslung/Spielspass
Soundeffekte/Tonqualität
Musik/Soundtrack
Künstliche Intelligenz
Anspruch/Schwierigkeit
Spieltempo (langsam / sehr hektisch)
Bewegungsfreiheit
Szenario (fiktiv / realistisch)
Gewalt/Brutalität
Zerstörbare Umgebung
Wiederspielwert/Motivation



Crystal Dynamics und Square Enix präsentieren nach mehreren Jahren Abwesenheit ein neues Tomb Raider-Spiel mit der beliebten Lara Croft als starke Kämpferin und engagierten Archäologin.



Das Reboot ist den Machern absolut gelungen, da nicht nur die Optik bombastisch aussieht, auch die Sounduntermalung und die Stimmung/Atmosphäre ist sehr glaubwürdig, authentisch und packend. Zum Glück überzeugt auch die Steuerung die sehr einfach und präzise ist.



Auch die fesselnde und intensive Story überzeugt sowie der Mix aus klettern, schiessen, rennen, springen, Rätsel lösen und Quick Time Events. Einziger Wermutstropfen: die Rätsel sind zu leicht ausgefallen und im Gesamtbild ist Tomb Raider fast etwas zu actionlastig geraten.



Nichts destro trotz - vor allem wegen der bombastischen Grafik und Inszenierung - ist das kultige Jump- & Run-Spiel sehr empfehlenswert und verdient in unseren Augen die höchste Gesamtnote.

Nicht nur für Fans von Tomb Raider ein absolutes Muss!


von Fabrice




gefällt 18, gefällt 17 nicht





Werbeanzeige:








Einkaufen bei regionalen und internationalen Online Shops

Tomb Raider 9 - The Definitive Edit... jetzt kaufen bei:













 












 












 














Spielinfos zu Tomb Raider 9 - The Definitive Edit...



Cover/Packshot

0 Personen gefällt
dieses Game

zu meinen Favoriten hinzufügen!
Titel des Games Tomb Raider 9 - The Definitive Edition
Interne Nummer 18
Kurzbeschrieb Reboot der Reihe und Vorgeschichte von Lara Croft
Genre Third-Person-Action, Action, Adventure / Fantasy / Sci-Fi / Horror / Survival, ab 18 Jahren
Plattform
Alter
Releasedatum 05.03.2013
Hersteller/Entwickler Crystal Dynamics
Publisher Square Enix
offizielle Website Weblink öffnen
Schlagwörter Wasser, Schiff, Insel, Katakomben, Dschungel, Tempel, Pfeil & Bogen, Höhle/-n

Alle Bilder © Square Enix
 


 



Werbeanzeige:



Werbeanzeige:


 
Quick Navigation
» PC- & Video-Games
» Filme
» Gesellschaftsspiele
» Bücher
» Community
» Wettbewerbe
» Lounge
» Startseite
 
Eingloggen in Community

Pseudo
Passwort
 
Aktuelle Umfrage

Was ist dein Lieblingsspiel momentan?

DAYS GONE
RED DEAD REDEMPTION 2
GTA V
WORLD WAR Z
RAGE 2
ANNO 1800
MORTAL KOMBAT 11
ein anderes Spiel


 
Partner

Kauft bei unseren Partnern ein, um unsere Webseite finanziell zu unterstützen:











 
Werbeanzeige:






Belohnung Wettbewerbe Über uns Jobs Partner Links Kontakt AGB Nutzungsregeln Umfragen
© 2009-2019 by game-movie-portal.ch. Alle Rechte vorbehalten. 30 Gäste gerade online.
Total Anzahl Besucher: 867852. Gestern: 289. Heute: 120

0 von 570 registrierten Mitglieder sind gerade online. Jetzt registrieren.

Aktuelle PC-/Video-Games: Sniper: Ghost Warrior Contracts, Death Stranding, Ghost Recon: Breakpoint



realisiert durch Art of Work Webhosting & Design GmbH
optimiert für Windows Google Chrome

gewisse Inhalte sind nur für Personen
über 16 oder 18 Jahren geeignet

Website ohne lästige Cookies-Abfrage